[RetroTech] Floppy-USB-Stick: Die Floppy-Disk ist zurück

23. Juni 2009 | by Alex Reiger

Floppy USB by you.

Floppy-USB-Stick: Die gute alte Floppy-Disk ist zurück. Etwas artentfremdet (und in Grellpink) zwar als USB-Flash-Speicherstick, dafür wohl umso leistungsfähiger, sprich mit dem x-fachen Speichervolumen der Original-Floppys mit 1,44 MB. Wieviel Speicherplatz der Nostalgie-Memory-Stick, der bislang leider nur eine Konzept-Studie ist, tatsächlich hat, ist leider nicht bekannt. Aber 4 Gigabyte aufwärts dürften es schon sein, wer macht sich sonst schon die Mühe, so ein Ding zu bauen …?

Rundum eine ziemlich simple, aber sehr urige Idee. Interessant auch der Öffnungsmechanismus – ganz wie früher, einfach das Metallplättchen zur Seite schieben und schon kommt die USB-Steckverbindung zum Vorschein.

[Link] [via] [via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben