Steve Ballmer bestätigt: Project Natal für Xbox 360 kommt 2010

19. Juni 2009 | by Alex Reiger

xbox-project-natal-2 by techfever.

Daddel-Freunde dürfen jubeln: Nun hat also auch der oberste aller Microsofties, Steve Ballmer, bestätigt, dass das Project Natal für die MS-Xbox 360 im kommenden Jahr auf den Markt kommen wird.

Seit der Präsentation des Project Natal bei der E3-Computerspiele-Messe in Los Angeles vor zwei Wochen war über den Start der ziemlich coolen Gestensteuerung für die Xbox 360, mit der Microsoft der Nintendo Wii Konsole Konkurrenz machen will, spekuliert worden. Optimisten waren davon ausgegangen, dass Project Natal noch in diesem Jahr zum Vorweihnachtsgeschäft in die Läden kommen wird.

„The new device will be equipped with technology that is „really, really, close“ to an actuality. The console, which was described as having a ’natural interface‘, will have a built in camera with the ability to recognize movement and voice“, sagte der Microsoft-CEO beim Executive’s Club of Chicago.Mit dem Project Natal präsentierte MS bei der E3 eine völlig neue Art, Videospiele zu steuern und mit ihnen zu interagieren – ganz ohne irgenwelche Joysticks, Controller oder Tastaturen, sondern schlicht mit Gesten, Gesichtsausdrücken und Stimmbefehlen. Die Fachwelt jubelte – sehr zum Missfallen von Nintendo.


Zum Thema:

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Comment (1)

  1. […] Frank-roebers.de, engadget, techfieber und mediengeflüster Bookmarken oder verteilen […]

Antwort schreiben