Elektronische Schneckenpost: Snail-Mail kommt per E-Mail

17. Juni 2009 | by TechFieber.de

swiss-post-box-email-üpst-snail-mail by you.

Innovative Eidgenossen starten „Brief-zu-Mail“-Dienst: Die Schweizer Post bietet Vielreisenden jetzt einen Nachsende-Service der ganz speziellen Art: Die Nutzer können sich ihre Schneckenpost statt in den heimischen Briefkasten elektronisch via E-Mail auf den Computer zustellen lassen.

Der „Swiss Post Box“ genannte Service verlangt allerdings einen großen Vertrauensvorschuss an die Post – denn: die Briefe der Kunden werden per Nachsendeantrag an ein Scanzentrum der Schweizerischen Post geschickt, wo die Post gescannt und dann in elektronischer Form weiterverschickt werden.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Comment (1)

Antwort schreiben