Netbooks weiter mit Windows XP?

15. Juni 2009 | by Fritz Effenberger


Auch nach der Markteinführung von Windows 7 in diesem Herbst wird es noch Netbooks mit dem bewährten Windows XP zu kaufen geben. Das erzählen uns zumindest „Quellen in der Industrie“, wie das taiwanische Halbleitermagazin Digitimes es so vornehm ausdrückt.

Der Grund: Windows 7 ist im Einkauf 20 bis 25 US-Dollar teurer als XP, und diesen Aufpreis wollen die Anbieter von Netbooks, gerade mit Intel Atom N270 und N280 Chips, nicht an den Verbraucher weiterreichen.

Da der Kunde an sich mit XP zufrieden sei, ergäbe sich auch keine unmittelbare Notwendigkeit für ein Upgrade.

[Link]

__________________________
TechFieber Photo-Gallerie Netbooks

__________________________

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben