Geek-Foto: Voltron „Transformers“-Kamera

12. Juni 2009 | by Reah

Voltron Camera by you.

Keine Frage, es gibt ziemlich viele abgefahrene Kameras. Lomos, Digi-Cams, Handy-Knisper, Wegwerf-Kameras, selbst „Charlie the Tuna“-Cams oder Batman-Foto-Apparate. Eine ziemlich coole Übersicht gibt der US-Sammler John Kratz auf seiner Flickr-Page. Doch die Voltron „Transformers“-Kamera setzt der Kollektion die Krone auf.

Nicht nur dass sich das gute Stück in bester „Transformers“-Manier flugs in einen Roboter verwandeln kann. Nein, die gute Knipse, die Bilder auf guten alten 35mm-Film sprich Zelluloid bannt, kann tatsächlich stehen – und hat damit also stets ihr eigenes Stativ bei sich.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben