E-Book ausverkauft: Amazon Kindle DX nach zwei Tagen weg

12. Juni 2009 | by TechFieber.de

amazon-kindle-dx-first-official-photos by you.

Gerade mal zwei Tage hat es gedauert, bis Amazons neuester e-Book-Reader im XXL-Format, der „Kindle DX“, ausverkauft war. Und das ist offen gesagt sogar noch recht langsam: Denn der Original-Kindle war schließlich schon am ersten Verkaufstag weg.

Amazon hat unterdessen Nachschub versprochen und will die nächste Kindle-DX-Ladung schon am 17. Juni an die Geschäfte ausliefern.

Spötter sagen bereits, die Marketing-Menschen bei Amazon hielten die Zahl der verfügbaren Geräte (Preis: 489 US-Dollar) mit Absicht künstlich klein, um so die Nachfrage ankurbeln zu können.

Hierzulande wird man sich noch wesentlich länger gedulden müssen: Denn nach wie vor ist von Amazon nicht offiziell bestätigt, wann und zu welchen Konditionen das in den USA so populäre Kindle-E-Book-Gadget überhaupt nach Europa kommen wird.

[Link]

Verwandte Artikel:


Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben