Bing Mobile: Microsofts neue Suchmaschine nun auch für Handy und Co

5. Juni 2009 | by Silvia Kling

Bing Mobile by you.

Kaum gestartet, schon abgespeckt. So soll es auch sein. Angepasst an die Nutzung auf mobilen Endgeräten soll Microsofts Google-Konkurrent Bing uns die Suche im Netz auch unterwegs bequem gestalten. (Oder, wie Microsoft gerne möchte, die Entscheidungsfindung mit der „Entscheidungsmaschine„.) Die mobile Version der Suchmaschine des Redmonder Software-Riesen ist unter m.bing.com zu erreichen.

[Link]

Mehr zum Thema:

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , ,

Comment (1)

  1. Thomas F says:

    Nanu? Wieso gibt es für MS Windows Mobile keine App für Bing Mobile? Beides kommt aus demselben Haus.
    Das kann sich ja nur um einen Witz handeln, dass ich da mit einem Browser herum wursten muss.
    Wo ist das Pedant zu Google Maps Mobile? MS will offensichtlich gar keine Chance im Bereich mobile Apps, denn das muss Absicht sein. So blöd ist doch keiner.

Antwort schreiben