[E3] Revival: Monkey Island ist zurück

3. Juni 2009 | by Alex Reiger

Escape from Monkey Island, LucasArts Game.

Der erste Tag der E3 dürfte vielen Daddel-Fans über 30 Freudentränen in die Augen getrieben haben: Denn „Monkey Island“ ist zurück; namentlich mit „Tales of Monkey Island“.

Das amerikanischen Spiele-Studio Telltale Games (das die „MI“-Lizenz von LucasArts übernahm) hat im Rahmen des Eröffnungstags der Computerspielemesse E3 in Los Angeles die Rückkehr des Kultspiels „Monkey Island“ bekanntgegeben.

„Tales of Monkey Island“ soll in insgesamt fünf Episoden veröffentlicht werden. Noch diesen Sommer werden gleich zwei Spiele auf den Markt kommen – zu einem ein völlig neues „Monkey Island“-Abenteuer rundum den Pseudo-Piraten Guybrush Threepwood, und außerdem ein Remake des ersten Spiels.

Zum anderen erscheint ein Remake des ersten „Monkey Island“-Teils aus dem Jahr 1990: „The Secret of Monkey Island –Special Edition“ (siehe Trailer unten).

Tales of Monkey Island kommt am 7. Juli 2009 für PC und Nintendos Wii auf den Markt. Das Remake wird ebenfalls diesen Sommer kommen und ebenso für den PC als auch die Xbox 360 per Live Arcade verfügbar sein.

Tales of Monkey Island

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , ,

Antwort schreiben