Neuer Player im Netbook-Markt: Onkyo Sotec DC204A3 mit SSD-Speicher

25. Mai 2009 | by Reah

Onkyo Sotec DC204A3  by you.Viele kleine neue Netbooks – nun eben auch von Onkyo: Heute wurde in Tokio das neue Onkyo Sotec DC204A3 Netbook vorgestellt.

Die Liste der Computerbauer, die auf den brummenden Netbook-Zug aufspringen wird damit immer länger. Und mit Onkyo tummelt sich nun ein Neuling im Mini-Computer-Markt.

Überraschendes hat das eigentlich eher für Audio- und HiFi-Equipment bekannte japanische Untermehmen dennoch kaum zu bieten. Die technischen Specs des Sotec DC204A3 mit 10,1-Zoll-Display sind eher Netbook-Standard: Der Winzling hat einen Intel Atom-Chip, einen Intel 945GSE Express Chip-Satz, Wi-Fi, Webcam, D-SUB und 1GB RAM.

Immerhin: Der neue Onkyo Unterwegs-PC verfügt über 32GB SSD Speicher anstatt einer konventionellen Festplatte.

Bislang ist der Onkyo Sotec DC204A3 nur in Japan verfügbar. Preis ab 532 US-Dollar.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , ,

Antwort schreiben