[TechNewsTicker] US-Blogger sollen Einnahmen offenlegen

19. Mai 2009 | by TechFieber.de

Blogger in den USA sollen offenlegen, wenn sie für ihre Einträge Geld oder Werbegeschenke angenommen haben, fordert die amerikanische Wettbewerbs- und Verbraucherschutzbehörde FTC.

[Link] [via Turi2]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben