Stanford: Kostenloser iPhone-Kurs über eine Million Mal abgerufen

19. Mai 2009 | by Silvia Kling

iPhone Coding Class by you.

Die renommierte Stanford University im sonnigen Kalifornien trimmt bereits die nächste Armada von iPhone-Entwicklern in einem iPhone-App-Programmierkurs. Das gute daran ist, dass Software-Interessierte weltweit in den Genuss des Standford-Tech-Wissens kommen können: Der Kurs ist über den Apple-Bildungskanal iTunes U kostenlos abzurufen.

Die Standford-Uni hat nun diese Woche erklärt, dass der Podcast des zehnwöchigen Programmierkurses, der von zwei Apple-Entwicklern abgehalten wurde, bereits mehr als eine Million Mal downgeloadet wurde.

Das sagt uns unverblümt, dass eine ganze Menge Geeks mächtig daran interessiert ist, beim florierenden Apple-App-Geschäft in Zukunft ein bisschen mitzumischen.

[Link]

Mehr zum Thema:

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , ,

Antwort schreiben