Phosphor: Neue E-Ink-Armbanduhren für Geeks

E-Ink watches by you.

Dass E-Ink nicht nur in E-Book-Lesegeräten und Handys Anwendung findet, hat Phosphor mit seinen Ana-Digi-Kombi-Armbanduhren mit E-Ink-Display längst gezeigt. Jetzt hat der chinesische Anbieter seine Produktpalette um zwei neue Modelle erweitert.

Die Digital Hour Clock kann die Zeit auf einem ergonomisch gerundetem Display numerisch oder grafisch angeben. Die Digital Calendar Watch begnügt sich mit einem kleineren Zeitfenster und gibt einem Monatskalender viel Raum.

Die E-Ink-Uhren können mit Edelstahl, schwarzem Leder oder Polyurethan ums Handgelenk geschnallt werden und sind ab 175 Dollar respektive 185 Dollar zu haben.

[Link]

Verwandte Artikel:

Phosphor launches two new e-ink watch styles

One Response

  1. Armbanduhren FAn 4. Juni 2009

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.