[TechNewsTicker] Datenskandal: Deutsche Bahn ließ Mitarbeiter für Gewerkschaft Transnet ausspähen

17. Mai 2009 | by TechFieber.de

Immer weitere Kreise zieht die Spitzelaffäre bei der Deutschen Bahn AG. Denn die Bahner haben laut „Spiegel“ keinesfalls nur im eigenen Interesse Angestellte ausgespäht. Auch für die Bahn-Gewerkschaft Transnet wurden Datenabgleiche vorgenommen. Insidern zufolge wollte die Bahnvertretung abklären lassen, ob Gewerkschaftsmitglieder satzungsgemäß ihre Mitgliedsbeiträge entsprechend der jeweiligen Einkommen entrichtet hatten.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , ,

Antwort schreiben