Muji CD. Zum Abspielen einmal ziehen

12. Mai 2009 | by Fritz Effenberger

Sehr, sehr selten kommt ein Produktdesign auf, das einerseits überteuert, nutzlos und überflüssig ist, andererseits so clever und im selben Augenblick so emotional, dass man es einfach lieben muss. Viel zu selten.

Aber auf den Muji CD Player trifft es zu. Eine schlichte, quadratische Kiste zur Montage an die Wand. Die CD wird von vorne eingelegt und rotiert munter vor sich hin. Lautsprecher sind im Gehäuse verborgen. Bedienungselemente an der Oberseite, als kleine Buttons. Zum Ein-und Auschalten einfach kurz am mittig herabhängenden Stromkabel ziehen. Wie am Kasperle in deiner Kindheit. Oder der Dielenlampe deiner Oma.

Circa 15 x 15 x 3,5 Zentimeter, 1,2 Kilogramm. Weiss oder Anthrazit. 178 US-Dollar, und derzeit nur mit US-Netzteil lieferbar.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben