Skype-Boykott: T-Mobile und Vodafone weigern sich, Nokia-Handys mit Skype zu verkaufen

11. Mai 2009 | by Silvia Kling

Skype for iPhone - Apple iPhone by techfever.Das riecht nach Stunk: Der Telekom-Mobilfunk-Ableger T-Mobile sowie Wettbeweber Vodafone weigern sich, künftig in Deutschland Nokia-Modelle zu verkaufen, die mit Skype ausgestattet sind. Die Telefon-Software Skype erlaubt es, Gratis-Telefonate von Handys via Internet (Voice-over-IP oder auch VoIP genannt) zu tätigen – die Anbieter fürchten entsprechend um ihre Einnahmen aus den Telefongebühren.

Zum Thema:

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , , , ,

Antwort schreiben