[TechNewsTicker] Konjunktureinbruch: Siemens korrigiert Gewinnerwartung nach unten

29. April 2009 | by TechFieber.de

Wie kaum anders zu erwarten steckt nun also auch Siemens mittendrin im Schlamassel der Weltwirtschaftskrise und muss die Gewinnerwartung deutlich nach unten korrigieren – und zwar von 8,5 Milliarden Euro auf 6,6 Milliarden Euro. Zudem verordnet man sich mehr Kurzarbeit; bis zu 19.000 Beschäftigte dürften betroffen sein.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben