Die inoffizielle Lego-Kerze

29. April 2009 | by Fritz Effenberger

Wie schön, dass der Spielzeughersteller Lego nicht so pingelig mit seiner „IP“ ist. Letztlich fördern Zitate ja das Markenimage, und beschädigen es nicht.

Das Designhaus A+R bietet diese lustigen Legokerzen aus geruchsfreiem Soja-Öl an. Mit 19 x 7,5 x 7,5 Zentimetern Grösse und acht Dochten macht der Geek-Leuchtkörper vom Entwicklerteam Thomas Robertson und Eli Bonerz durchaus was her.

Die garantiert in den USA gefertigte und leider ohne Figürchen (wie auf dem Bild) gelieferte Entspannungsbeleuchtung soll allerdings 48 US-Dollar kosten. Das ist aber einfach zu viel, Lego-Kindheitserinnerungen hin oder her.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Kommentare (2)

  1. […] galt ist offline. Zu kaufen gibt es die Kerzen bei A+R (danke) und immer daran denken, dass dies inoffiziell ist, wer weiß wie lange LEGO also dem Treiben noch zuschaut ohne es zu […]

  2. Kerzen Fan says:

    Hallo,
    super originelle Idee!!!
    Kerzen gehören für die meisten in erster Linie zur Weihnachtszeit, zu Romantik und Gemütlichkeit. Doch Tatsache ist, dass sich unabhängig von der Jahreszeit, mit Kerzenlicht eine einzigartige Atmosphäre schaffen lässt. Von ihnen geht eine unerklärliche Faszination aus, eine Art Zauber und sie besitzen fast magische Eigenschaften. Kerzen sind eine Wohltat für die gestresste Psyche nach einem harten Arbeitstag.
    Ich habe bei Beauty Ideal wunderschöne Kerzen für jeden Anlass gefunden. Besonders gut haben mir die, mit automatischem Farbwechsel gefallen. Weiterhin gibt es dort Palmölkerzen, Duftkerzen, Regenbogenkerzen und natürlich die Oster- und Weihnachts-
    kreationen. Ein Besuch lohnt sich.
    Liebe Grüße Maria

Antwort schreiben