@googlenews bei Twitter: Nachrichten-Aggregator Google News zwitschert

28. April 2009 | by TechFieber.de

google-news_twitter_@googlenews by you.MikroNews von Google News: Der kalifornische Internet-Multi Google hat heute still und leise einen Twitter-Account für seinen News-Dienst „Google News“ lanciert und zwitschert nun eifrig ausgewählte Stücke aus den 25.000 News-Quellen, die der Nachrichtenaggregator stetig sammelt.

Wie darüber hinaus das Hollywood-Newsblog „TheWrap“ mit Verweis auf ein Interview mit Google-CEO Eric Schmidt berichtet, arbeitet Google derzeit an der Entwicklung eines „intelligenten News-Verteilungssystems“, das „hochqualitative“ und auf individuelle Nutzer-Interessen zugeschnittene Nachrichten bereitstellen soll.

Das neue Feature soll in den nächsten sechs Monaten zur Verfügung stehen; als erste US-Zeitungen sollen sich die altehrwürdige „New York Times“ sowie die „Washington Post“ an dem News-Projekt beteiligen.

Der neue Twitter-Account, über den Google News bislang nur 133 News-Updates gepostet hat, dürfte als erstes Mosaik-Steinchen in dieser neuen News-Strategie – die übrigens Nachrichten nicht mit der „Google News“-Webseite, sondern den Original-Quellen verlinkt – verstanden werden.

Interessant wäre zudem noch zu erfahren, nach welchen Kriterien Google News nun Nachrichten via @googlenews zwitschert.

Aber das werden wir in den kommenden Tagen und Wochen ja sehen.

Zum Thema:

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben