Love.com: AOLs heimliche Liebe

25. April 2009 | by TechFieber.de

Still und heimlich lancierte der Online-Dienst AOL eine neuen Content-Seite names Love.com. Die Seite ist bereits seit Anfang des Monats live, nur hatte bislang kaum jemand davon Kenntnis genommen – selbst AOL hat das Projekt nicht offiziell angekündigt. Warum ist nicht bekannt.

Dennoch verbucht das virtuelle Liebes-Nest von America Online bereits 100.000 Besucher pro Woche und stellt 350.000 Topics zu Themen wie etwa Liebe, Sex, Partnerschaft, Tiere oder Geld zur Verfügung.

Zum Thema:

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , ,

Antwort schreiben