Social Video: YouTube startet RealTime-Service

23. April 2009 | by TechFieber.de

YouTube-screenshot-april-2009-Tokio Hotel by you.Das Google-Video-Portal YouTube wird um zusätzliche Web2.0-Funktionen erweitert und startet den Social-Media-Service YouTube RealTime. Unter anderem erlaubt RealTime, Video-Clips mit Freunden und Bekannten auszutauschen und gleichzeitig anzuschauen. Das ist durchaus eine pfiffige Idee, mit der sich Google insbesondere auch gegen den boomenden Social-Networking-Riesen Facebook in Stellung bringt.  Facebook und ebenso FriendFeed haben jüngst ähnliche Real-Time-Applikationen in ihre Web-Communitys integriert

Kernstück der neuen Social-Media-Funktionen ist der sogenannte „Notification Toolbar“.

Zum Thema:

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Comment (1)

  1. […] Zweitens schließt der Ex-Online-Riese Lycos die virtuellen Pforten seines Cyberkinos “Lycos Cinema”. Lycos Cinema startete erst vor zwei Jahhren – und gilt in der Retrospektive als echter Social-Media-Pionier im Web-Video-Sektor: Denn die Lycos-Seite ermöglichte es, simultan Videos (über die sogenannte SimulStream-Technologie) von Computer an unterschiedlichen Orten anzuschauen, sprich Freunde konnten an unterschiedlichen Orten gleichzeitig ausgewählte Filme ansschauen – eine Funktion, die Youtube erst diese Woche unter dem Namen “Youtube RealTime” integrierte. […]

Antwort schreiben