Nikon Gerüchte: Neue D400 und D750 sollen D300 und D700 ablösen

21. April 2009 | by Reah

nikon d750 nikon d400 dslr techfeverKaum ist das Geheimnis gelüftet und die neue Nikon D5000 offiziell (wir berichteten mehrfach) und schon brodelt es gleich wieder mächtig in der Nikon-Gerüchteküche: Digital Rev zufolge sollen demnächst gleich zwei neuen Nikon-Digital-Spiegelreflex-Kameras auf den Markt kommen. Und zwar die neue Nikon D400 sowie eine Nikon D750 die die aktuellen DSLR-Modelle D300 und D700 ablösen sollen. Dabei soll es sich bei der Nikon D750 um einen DSLR mit Vollformat-FX-Chip mit 16-18 Megapixel handeln mit maximalen ISO-Werten von bis zu 6400 und Full-HD-Video im 1080p-Format mit 24 bis 30 Bildern pro Sekunde (fps).

Das neue Einsteiger-Modell in die Semi-Profi-Liga von Nikon (auch Prosumer-Klasse genannt) soll nach der D300 nun die Nikon D400 sein, die ebenfalls Full-HD-Video im 1080p-Format verarbeiten und einen 16-18-Megapixel-Chip haben soll – aber eben nicht im Vollformat (FX).

Nikon D400Nikon D750

Zum Thema:

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Comment (1)

  1. Webnews.de says:

    Nikon Gerüchte: Neue D400 und D750 sollen D300 und D700 ablösen…

    Zwei neue Nikons in Anmarsch? Die Nikon D400 sowie eine Nikon D750 sollen die aktuellen DSLR-Modelle…

Antwort schreiben