[Ohne Worte] Tele-Monster Sigma 200-500mm f2.8: Der Meister-Fotograf braucht kein Stativ

20. April 2009 | by TechFieber.de

Sigma Lens by you.Keine Angst, das ist kein Raketenwerfer, was der Photograph Marco Sitzia da mit seiner Canon EOS-1Ds Mark III gen Himmel wuchtet. Dies ist das neue Sigma 200-500mm f/2.8 EX DG Super-Teleobjektiv. Das Tele-Monster bringt immerhin gut 20 Kilo auf die Waage (und kostet schlappe 29000 Dollar). Warum der gute Mann kein Stativ benutzt wird wohl ein Rätsel bleiben.

[JuzaPhoto] [via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Antwort schreiben