Neues Zuhause: Murdochs IGN Entertainment übernimmt Giga.de

20. April 2009 | by Alex Reiger

sreenshot_giga_giga-de-gaming-tv-small by you.Das Gaming-Portal Giga.de hat eine neue Heimat gefunden. IGN Entertainment, einer der weltweit größten Gaming-Anbieter im Internet, übernimmt die Online-Sparte des eingestellten Digi-TV-Kanals.

Im Februar hatten die Betreiber Premiere und GIGA das Aus des TV-Senders bekannt gegeben, worauf Ende März der Sendebetrieb der Live-Shows eingestellt wurde.

Nach der Übernahme von Giga durch Rupert Murdochs IGN Entertainment soll die Marke GIGA ebenso wie die Website erhalten bleiben.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , ,

Antwort schreiben