Nun auch Filme im Apple iTunes Store Deutschland: iTunes wird zur Videothek

16. April 2009 | by TechFieber.de

movies_itunes by you.Good News aus Cupertino für hiesige Film- und iTunes-Fans: Ab sofort können auch in Deutschland Filme in Apples hauseigenem iTunes Store gekauft – und geliehen – werden.

Dabei stehen zunächst rund 500 Filme großer Studios, darunter Paramount Pictures, Warner Bros. Entertainment, Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc. (MGM), The Walt Disney Studios, Sony Pictures Television International sowie unabhängiger Studios wie Universum und Shorts International ab sofort zum Download bereit. Preise starten bei 7,99 Euro; Ausleihpreise bei iTunes.de starten bei 2,99 Euro.

Unter den verfügbaren Filmen sind etwa „Ein Quantum Trost“, „The Dark Knight“, „Ananas Express“, „High School Musical 3: Senior Year“, „Eagle Eye – Ausser Kontrolle“, „Die Fälscher“, „Keinohrhasen“ und „Aimée & Jaguar“ dabei –> Komplette Pressemitteilung nach dem Seitenwechsel

***MÜNCHEN, Deutschland – 16. April 2009 – Apple hat heute bekannt gegeben, Das Angebot im deutschen iTunes Store startet mit über 500 Filmproduktionen aus Hollywood und Deutschland, unter anderem mit Kassenschlagern wie „Ein Quantum Trost“, „The Dark Knight“, „Ananas Express“, „High School Musical 3: Senior Year“, „Eagle Eye – Ausser Kontrolle“, „Die Fälscher“, „Keinohrhasen“ und „Aimée & Jaguar“.

Der iTunes Store in Deutschland bietet die legendäre Benutzerfreundlichkeit von iTunes, die das Entdecken und Genießen von Filmen genauso einfach und unkompliziert macht, wie es der Kauf von Musik in iTunes schon immer gewesen ist. Filme sind am selben Tag ihrer DVD-Veröffentlichung im iTunes Store zum Kauf verfügbar und können auf jedem iPod mit Video-Funktion, iPhone, Mac oder PC und über Apple TV auf dem Breitbild-Fernseher angeschaut werden.

Bei der Leihoption wird der Film umgehend aus dem iTunes Store entweder in die iTunes Mediathek oder auf die Festplatte von Apple TV heruntergeladen. Anwender mit einer schnellen Internetverbindung haben die Möglichkeit, bereits binnen weniger Sekunden nach dem Start des Downloadvorgangs, den Film anzusehen. Der maximale Zeitraum, um mit dem Anschauen zu beginnen, liegt bei einem geliehenen Film bei 30 Tagen nach dem Download. Sobald der Film gestartet wurde muss er innerhalb der nächsten 48 Stunden zu Ende geschaut werden – er kann in dieser Zeitspanne auch mehrfach gesehen werden. iTunes bietet außerdem über 100 Filme zum Ausleihen in atemberaubender High-Definition (HD) Qualität, die sich perfekt für das Betrachten über Apple TV auf einem Breitbild-Fernseher eignen.

Dank seiner einfachen Bedienung und innovativen Features, wie der Möglichkeit zum Ausleihen und Kauf von Filmen, der integrierten Unterstützung von Podcasts, der Option zuvor gekaufte Songs zu einem reduzierten Preis zu Alben zu vervollständigen und dem perfekten Zusammenspiel mit dem iPod und dem iPhone, ist der iTunes Store der beste Weg für Mac- und PC-Anwender, auf legalem Weg Musik, Videos, TV Shows und Filme online zu entdecken, zu kaufen und herunter zu laden.

Preise & Verfügbarkeit

iTunes 8.1.1 für Mac und Windows enthält den iTunes Store und ist als kostenloser Download unter www.itunes.de verfügbar. Kauf und Verleih von Filmen aus dem iTunes Store setzen eine gültige Kreditkarte mit einer Rechnungsadresse in Deutschland voraus. iTunes Filme sind im deutschen iTunes Store ab 7,99 Euro inkl. MwSt. für Filmtitel aus dem Katalog, ab 9,99 Euro inkl. MwSt. für aktuelle Veröffentlichungen und ab 13,99 Euro inkl. MwSt. für Neuerscheinungen zu kaufen. Archivtitel zum Ausleihen in iTunes kosten 2,99 Euro inkl. MwSt. und Neuerscheinungen gibt es für 3,99 Euro inkl. MwSt.. Titel in High-Definition (HD) Qualität kosten gerade einmal jeweils einen Euro mehr.

Apple hat die Revolution des Personal Computing in den 70er Jahren mit dem Apple II begründet und in den 80er Jahren mit dem Macintosh neu definiert. Heutzutage gilt Apple als das innovativste Unternehmen innerhalb der Industrie – im Desktop- und Notebook-Bereich, durch das Mac OS X Betriebssystem sowie Consumeranwendungen wie iLife und diversen professionellen Softwareapplikationen. Darüber hinaus führt Apple die digitale Musikrevolution mit den portablen Musik- und Video-Playern iPod und dem iTunes Online Store an und ist mit dem revolutionären iPhone in den Mobilfunkmarkt eingetreten.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , , , ,

Antwort schreiben