Deal geplatzt: IBM zieht 7-Milliarden-Gebot für Sun Microsystems zurück

6. April 2009 | by TechFieber.de

IBM Logo by alui0000.Nun doch keine Elefantenhochzeit: Der Übernahme-Deal zwischen den amerikanischen IT-Riesen IBM und Sun Microsystems ist geplatzt. IBM hat dem „Wall Street Journal“ und der „New York Times“ zufolge das sieben Milliarden US-Dollar schwere Gebot für den den schwer angeschlagenen Konkurrenten Sun Microsystems zurückgezogen.
Zuvor soll der Verwaltungsrat von Sun eine Offerte von insgesamt sieben Milliarden Dollar ausgeschlagen haben. Das IBM-Board habe daraufhin die größte Investition in der Firmengeschichte von IBM abgesagt.

Die Zeitungen berufen sich auf Insiderinformationen.

Verwandte Artikel

[img]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben