Confiker-Zombies: Das Warten auf die große Virus-Attacke

1. April 2009 | by Alex Reiger

Die Conficker-Gefahr wird real – mit dem Datumswechsel vom 31.3. zum 1.4. hat das Update des hostilen Conficker-Wurms begonnen. Bis zu zehn Millionen Rechner werden IT-Sicherheitsexperten zufolge vielleicht das größte Botnet aller Zeiten spinnen.
Dieses Zombie-Netz könnte sich für zahlreiche Dinge nutzen lassen, vom Spam- und Virenversand bis zur Cyber-Attacke.
Was genau passiert, wird leider erst in einigen Tagen wissen – oder auch nicht: Die Conficker-Zombies funktionieren nämlich wie einst im Charles-Bronson-Krimi-Klassiker „Telefon“ wie Schläfer, die nur auf ihren Weckruf warten, um ein Zerstörungswerk nicht bekannter Art zu beginnen.

Link

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , ,

Antwort schreiben