Kino für unterwegs: Carl Zeiss Videobrille Cinemizer für Apple iPhone

25. März 2009 | by Alex Reiger

zeiss_cinemizer_art_4_rgb_72dpi by techfever.Carl Zeiss hat heute mit dem Cinemizer Plus eine neue Videobrille für das Apple iPhone präsentiert. Die überarbeitete Version des originalen Cinemizer wird im April auf den Markt kommen und ist laut Hersteller die erste „offizielle“ iPhone-Kino-Brille.

Laut Pressemitteilung (siehe unten) simuliert die Cinemizer-Brille eine zwei Meter entfernten Leinwand mit einer Diagonalen von 115 Zentimetern (44 Zoll), was ebenso zu Hause wie auch unterwegs für ganz besondere Filmerlebnissee sorgen soll – was jedoch einen stolzen Preis hat: Der Carl Zeiss Cinemizer für iPhones kostet 399 Euro.

Ab Anfang April soll es erste Test-Geräte geben, wir bemühen uns natürlich jetzt schon darum …

***Pressemitteilung OBERKOCHEN, 25.03.2009

Der Cinemizer Plus von Carl Zeiss ist die erste Videobrille für Apples iPhone. Die überarbeitete Version des Cinemizer wird ab Erscheinungs- datum im April das Logo „Works with iPhone“ tragen. Bisher konnte das „Kino für unterwegs“ mit dem iPod und anderen mobilen Endgeräten mit Videoausgang verwendet werden. „Genießt das iPhone in der Apple-Gemeinde jetzt schon Kult- status, kann dieser nun für alle sichtbar noch ein ganzes Stück erweitert werden“, kündigt Andreas Klavehn, Leiter Marketing Multimedia Devices bei Carl Zeiss, an. „Wer sich den Cinemizer Plus aufsetzt, wird die Filmqualität auf seinem iPhone zusätzlich aufwerten und in einer zuvor unbekann- ten Dimension erleben – als mobiles Kino.“

Besitzer eines iPhones – ganz gleich, ob es sich dabei um die erste oder die 3G-Version handelt – können damit ab April 2009 an jedem beliebigen Ort sämtliche auf dem Gerät gespeicherten Videos ansehen. Die Simulation einer zwei Meter entfernten Leinwand mit einer Diagonale von 115 Zentimetern (44 Zoll) sorgt zu Hause oder unter- wegs für ein besonders Filmerlebnis.

Carl Zeiss liefert iPhone- und iPod-Besitzern spezielle Clips mit, die das Apple-Handy und die iPods mit dem Cinemizer Plus verbinden, und sie während des Filmgenusses gut schützen. Die Videobrille verfügt sogar über einen eigenen Akku, so dass der Stromverbrauch des iPhones ge- schont werden kann. Vier Stunden Dauerbetrieb sollten selbst für einen längeren Kinofilm aus- reichen. Die Videobrille ist übrigens auch für Brillenträger (kurz- und weitsichtig) geeignet, weil sich die Dioptrienzahl einstellen lässt.

Der Cinemizer Plus wird ab Mai bei allen 29 Gravis-Stores in Deutschland oder bei Amazon erhältlich sein. Mit 399 Euro ist das mobile Kino zwar nicht gerade ein Schnäppchen. Carl Zeiss wendet sich aber ebenso wie Apple mit dem iPhone an Verbraucher, die Innovationen lieben und nach außergewöhnlichen Produkten suchen, die nicht jeder hat.

zeiss_cinemizer_usage_3_rgb_72dpi by techfever.zeiss_cinemizer_fun_rgb_72dpi by techfever.

zeiss_cinemizer_video_glasses_gold_01_rgb_72dpi by techfever.zeiss_cinemizer_video_glasses_diopter_setting_rgb_72dpi by techfever.zeiss_cinemizer_video_glasses_ear_slider_rgb_72dpi by techfever.zeiss_cinemizer_red_rgb_72dpi_2 by techfever.zeiss_cinemizer_art_6_black_rgb_72dpi (2) by techfever.zeiss_cinemizer_art_5_rgb_72dpi by techfever.42-17764352 by techfever.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , , ,

Kommentare (6)

  1. Webnews.de says:

    Teuer aber cool: Carl Zeiss Videobrille Cinemizer für Apple iPhone…

    Carl Zeiss hat eine neue Videobrille für Apples iPhone präsentiert. Der Cinemizer sieht cool aus u…

  2. Conny says:

    Hallo? Geht’s noch teurer? 400 Euro für ne Video-Sonnenbrille mit Kopfhörer? Mein iPod Toiuch hat gerade mal 220 Euro gekostet. Wundere mich, wer das Ding kaufen soll. Oder ist es vergoldet oder mit Svarowski besetzt?

  3. rudy says:

    kauf dir ein iphone, dann stimmen die preisverhältnisse wieder :-)…ein top-gadget!

  4. Videobrille says:

    Eine die Nase eines Mannes erkennt man seine ….Videobrille!!
    115 Gramm ist zuviel. Tut weh. Dafür bracht mann zwei Nasen.

  5. consm@live.de says:

    hi ich muss einen bericht über solche arten von brillen halten leider finde ich nirgends eine site die das in irgend einer brauchbaren art erklärt….

Antwort schreiben