College-Studenten: Informatiker haben mehr Sex als andere Geeks

19. März 2009 | by Silvia Kling

Bloß nicht Mathe oder Biochemie studieren. Wie es scheint, kommt bei Studenten mit natur- und strukturwissenschaftlichen Fächern das Sexleben nicht so recht in Schwung. Zumindest wenn man einer Tabelle zur Jungfäulichkeit von Studenten am Wellesley College glaubt, die zeigt, wie Studenten der verschiedensten Hauptfächer in Sachen Sex dabei sind. Jedoch: Computer-Nerds tanzen dabei ziemlich aus der Reihe. Zwar können sie mit Kunststudenten längst nicht mithalten, aber alle anderen Geeks bilden klar das Schlußlicht. Nur irgendwie wird man das Gefühl nicht los, dass zahlentreue Mathematiker eben einfach viel schlechtere Lügner sind als all die anderen Studenten. Oder?

[Link]

TechStats

Intel Intel, the world leader in silicon innovation, develops technologies, products and initiatives to continually advance how people work and live. Additional information about Intel is available at www.intel.com/pressroom and blogs.intel.com.

- Via TechFever Network http://www.techfever.net / PressRoom 2.0 [Press Release 02/11/2008 ] Weiterlesen

TechStats powered by TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , , , , ,

Comment (1)

  1. Webnews.de says:

    Studium: Informatik-Studenten haben mehr Sex als andere Geeks…

    Bei Studenten technischer Fächer kommt das Sexleben nicht so recht in Schwung, glaubt man Studien a…

Antwort schreiben