Pirate Bay für TV-Sender: Norwegen sendet Fernsehbeiträge per Torrent

9. März 2009 | by Fritz Effenberger

Damit die Zuschauer die Möglichkeit bekommen, Sendungen auch per Internet-Download zu empfangen, will die norwegische öffentlich-rechtliche Fernsehanstalt Norwegian Broadcasting Corporation (NRK) einen eigenen BitTorrent-Tracker starten. Dafür, so der Eigenbericht der Fernsehmacher, werde man die OpenTracker Software nutzen, die auch von der Pirate Bay verwendet werde.

Alle angebotenen P2P-Videofiles seien DRM-frei. Man habe sich zu diesem Schritt entschlossen, weil klassischer Download von einem Server angesichts der grossen Videodateien für den Sender Probleme verursacht hätte.

Als Hauptschwierigkeit beim Erstellen eines umfassenden Torrent-Angebots sieht die NRK das dazu notwendige Erhalten von Lizenzen, etwa für Hintergrundmusik, oder Fremdbeiträge von Videos. Seinen Zuschauern empfiehlt der Sender den Miro-Client für Download und Wiedergabe.

[Link] [pic eirik solheim, CC]

Guilty: The Pirate Bay found guilty of copyright infringement

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , ,

Comment (1)

  1. Webnews.de says:

    Pirate Bay goes TV: Norwegischer Fernsehsender sendet via Torrent…

    Die Fernsehanstalt Norwegian Broadcasting Corporation (NRK) will einen eigenen BitTorrent-Tracker st…

Antwort schreiben