Mobiler Toaster: Gebräuntes on the go

27. Februar 2009 | by Silvia Kling

Die Welt wird mobil. Das kann auch an einem Toaster nicht spurlos vorbeigehen. Designer Been Kim hat sich deshalb daran gemacht, einen portablen Handheld-Toaster zu entwickeln. Es sollen schließlich auch die kulinarischen Bereiche des technischen Alltaglebens mobilisiert werden.

Schlank und schmal in Form eines Kuchenmessers bräunt der Portable Toaster mit Händedruck die Brotscheibe. Blätterranken und Schmetterlinge indizieren den Bräunungsstatus. Von hell zu dunkel. Das ist optisch ansprechend. Aber eigentlich spricht der Toast ja für sich selbst.

Mehr kreative Toaster sind hier zu sehen.

[Link] [via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , ,

Comment (1)

  1. snickers says:

    kein usb? drahtlos? oO

Antwort schreiben