Green Chips: Neue Intel ULV Stromsparchips für Notebooks

25. Februar 2009 | by Fritz Effenberger

Wie die taiwanische Digitimes aus “Quellen bei Notebook-Herstellern” weiss, will Intel Ende März zwei “ultra low voltage” Prozessoren für ultraflache Consumer-Notebooks vorstellen. Der Core 2 Duo SU9600 mit einem Arbeitstakt von 1,6 GHz soll 289 US-Dollar kosten, der Core 2 Solo SU3500 mit 1,4 GHz immer hin noch 262 USD (Tausender-Industriepreis, der aber erfahrungsgemäss auf den Strassenpreis hinausläuft).

Beide arbeiten mit dem GS45 IGP Chipsatz mit Onboard-Grafik. Hm. Sind die beiden CPUs, mit einem bzw. zwei Kernen so viel leistungsfähiger als ein Atom, Nano oder Neo, so dass sich der Aufpreis von rund 200 US-Dollar für den Prozessor allein bereits lohnt?

[Link]

TechStats

Intel Intel, the world leader in silicon innovation, develops technologies, products and initiatives to continually advance how people work and live. Additional information about Intel is available at www.intel.com/pressroom and blogs.intel.com.

- Via TechFever Network http://www.techfever.net / PressRoom 2.0 [Press Release 02/11/2008 ] Weiterlesen

TechStats powered by TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentare (2)

  1. mobodesign says:

    sehr gut! stromsparende rechner sind unverzichtbar. gut dass das nun auch die amis bei intel schnallen. die frage ist nur wie wirkt sich das auf die leistung aus. früher hiess es bei intel & Co ja immer nur schneller, schneller, schneller. und nun also grüner, grüner, grüner oder wie?

  2. Webnews.de says:

    Chips, Chipsatz, Core 2, CPU, Energie, Green, Intel, notebooks, Stromsparen…

    Wie die taiwanische Digitimes aus “Quellen bei Notebook-Herstellern” weiss, will Intel Ende Mär…

Antwort schreiben