Personal Media Player: Philips präsentiert Ariaz und Opus PMPs mit Touchscreen

20. Februar 2009 | by Alex Reiger

philips gogear ariaz pmp
Der Elektronik-Multi Philips hat heute zwei neue portable Media Player (PMP) aus seiner GoGear-Linie gezeigt. Die beiden Digital-Unterhalter, namentlich „Opus“ und „Ariaz“ (siehe Bild oben), verfügen – ganz iPod-esque, muss man schon sagen – über einen Touchscreen.

Der Opus ist ausgestattet mit einen großzügigen 2,8-Zoll QVGA-Bildschrim, bis zu 32GB Speicher, iPlayer-Support sowie Bluetooth. Der kleine Bruder des Opus, Ariaz, hat dagegen einen FM-Radiotuner und 16GB Speicherplatz.

Beide Geräte sollen im April verfügbar sein für 100 US-Dollar beziehungsweise 230 US-Dollar.

[Link][via]

TechStats

Philips Firmenname: Royal Philips Electronics
Im Internet: www.philips.com, www.philips.de
Hauptsitz: Amstelplein 2, 1096 BC Amsterdam, Niederlande
Gegründet: 1891
Management: Frans van Houten (President & CEO)
Umsatz: 23,2 Milliarden Euro (2009)
Mitarbeiter: Etwa 116.000 weltweit

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Als Unternehmensziel gibt der Konzern an, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. ... Weiterlesen

TechStats powered by TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Antwort schreiben