[MWC 2009] Pixelprotzer: LG arbeitet an 12-Megapixel-Kamera-Handy

20. Februar 2009 | by TechFieber.de

lg-12-megapixel-camera-phone-mobile-phone by techfever.Der koreanische UE-Riese arbeitet an einem 12-Megapixel-Kamera-Handy. Die plauderte zumindest Jeremy Newing, oberster Marketingmanager für LG Mobile für das Vereinigte Königreich diese Woche am Rande des Mobile World Congress in Barcelona aus.

Newing zufolge sei das LG KS360 das erste LG-Android-Handy mit 12-Megapixel-Kamera. LG zieht damit Konkurrent Sony Ericcson nach, die Mobilfunkfirma hatte beim MWC einen Handyknipser mit 12-Megapixel präsentiert.

Was eventuelle für Pixelprotzer interessant sein mag ist ansonsten schlicht nur als PR-Stunt zu werten: Schließlich ist eine derart hohe Auflösung für Photos aus Handys mit billigen lichtschwachen Mini-Objektiven schlichter Nonsens – werden Digital-Bilder bei einer derart hohen Auflösung doch so extrem groß, dass sie sich kaum noch von Mobiltelefonen aus versenden lasssen.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentare (2)

  1. Webnews.de says:

    Pixelprotzer: LG arbeitet an 12-Megapixel-Kamera-Handy…

    Der koreanische UE-Riese arbeitet an einem 12-Megapixel-Kamera-Handy. Die plauderte zumindest Jeremy…

  2. bulldrinker says:

    Wichtig sind vor allem die CCD-Elemente und nicht die Megapixelanzahl!

Antwort schreiben