Dell gegen Psion: Netbook-Wars

20. Februar 2009 | by Fritz Effenberger

Die Markenrechte für die Bezeichnung “Netbook” hat nach wie vor die Firma Psion. Obwohl sie gar kein Netbook anbietet. Deshalb hat der (u.a.) Netbook-Anbieter Dell vor einem US-Gericht den Antrag auf Markenlöschung gestellt.

Die würden den Markenbegriff ja gar nicht “bona fide” halten, sondern aus reiner Bosheit, suggeriert Dell, und dass Psion ausserdem geflunkert hätte. Bei der Behauptung, bis vor kurzem wären noch Netbooks im Programm gewesen.

Ich denke, notfalls wäre “Mini-Notebooks” auch ok.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , ,

Antwort schreiben