Samsung: 32-GByte-RAM-Module

31. Januar 2009 | by Fritz Effenberger

Aus der Abteilung “ich weiss nicht genau, was wir damit machen sollen, aber schön, dass wir die Möglichkeit haben”: Der südkoreanische Alleshersteller Samsung (als ich neulich in Seoul war, sass ich in einem Taxi Marke Samsung) kann jetzt Speicherriegel mit 32 GByte.

Mhm. In meinem PC sind zwei mit je einem GByte, und mein 32bit-Betriebssystem kann nicht mehr als 3,3 GByte sehen. Aber für Server, oder überhaupt Rechner mit einem moderneren OS kann es durchaus sinnvoll sein. Zumal die neuen Samsung-Chips nach Herstellerangaben 40 % weniger Strom aufessen als herkömmliche Speicher. In diesem Jahr soll es jedenfalls 8 GByte grosse RAM-Bausteine für Desktops und Notebooks, und 16 GByte grosse für Server zu kaufen geben.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben