gDrive: Online-Festplatte von Google bald Wirklichkeit?

30. Januar 2009 | by TechFieber.de

Die Spekulationen über Google’s Online-Festplatte gDrive zum Abspeichern aller Arten von Dateien im Web bekommen neue Nahrung. Der Techblog Beussery entdeckte den folgenden (erst letzte Woche modifizierten) Text auf  der Google-internen Webseite http://pack.google.com/cistrings.js:

“Online file backup and storage… GDrive provides reliable storage for all of your files, including photos, music and documents… GDrive allows you to access your files from anywhere, anytime, and from any device – be it from your desktop, web browser or cellular phone”.

Beussery und auch andere Blogs nehmen dies als eindeutiges Zeichen dafür, dass Google’s GDrive-Service demnächst an den Start gehen dürfte.

Interessant: Auf der gDrive liessen sich demnach wirklich alle nur denkbaren Daten ablegen (man denke an Musik, Bilder, Videos). Zudem spannend zu hören, dass die Web-„Cloud“-Festplatte, die schon seit Jahren die Gemüter der Branche erhitzt, demnach auch via Mobil-Telefonen erreichbar ist.

[img]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Antwort schreiben