Bürokrieg mit USB-Raketen-Panzer

28. Januar 2009 | by Fritz Effenberger

Der “USB Tank – Missile Launcher” schraubt die Aufrüstungsspirale ein deutliches Stück nach oben.

War man bei Büro-Kriegen von Schreibtisch zu Schreibtisch bislang auf stationäre USB-Raketenwerfer angewiesen, die gerade mal im Abschusswinkel zu kontrollieren waren, so erreicht der “War on Co-Workers” mit der fahrbaren Abschusslafette eine völlig neue, da mobile Dimension.

Die beiliegende Software für Windows 2000, XP und Vista gestattet die simultane Kontrolle von vier dieser Projektil-Feuerwalzen in Entfernungen von bis zu 8 Metern (plus 4 Meter Feuerreichweite) und stellt so das Gleichgewicht des Schreckens im Büroalltag auf solide Füsse.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben