Acer Aspire One bekommt grösseres Display

28. Januar 2009 | by Fritz Effenberger

Das Acer Aspire Netbook ist eines der erfolgreichsten Kleinklappis. Der eingebaute Nachteil: Es ist noch kleiner als die meisten anderen, mal abgesehen vom “alten” Asus EEE. Das soll jetzt anders werden, spätestens im März gibt es “normalgrosse” Aspire One Netbooks mit 10″-Display, und Keyboardtasten auch für Erwachsene.

Mit der normalen Bestückung 1,6 GHz Intel Atom N270 CPU, 1GB RAM, 160 GB HDD soll es dann als D150-0B rund 425 USD (~320 €) kosten. Daneben sind stärker bestückte Ausführungen in der Pipeline, mit einem dickeren Atom-Prozessor und integriertem UMTS.

Das D150-1B kommt bereits mit 6-Zellen-Langlauf-Akku für rund 450 USD (~ 340 €), im D150-2BG für 575 USD (435 €) tickt dann der stärkere Intel Atom 1,66 GHz N280 Prozessor, dazu gibt es Quad-Band UMTS/HSDPA . Klingt alles ganz vernünftig.

[Link]

TechStats

Intel Intel, the world leader in silicon innovation, develops technologies, products and initiatives to continually advance how people work and live. Additional information about Intel is available at www.intel.com/pressroom and blogs.intel.com.

- Via TechFever Network http://www.techfever.net / PressRoom 2.0 [Press Release 02/11/2008 ] Weiterlesen

TechStats powered by TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , ,

Antwort schreiben