Kassetten, ade! Alesis‘ TapeLink digitalisiert die ollen Tapes

27. Januar 2009 | by Silvia Kling

TapeLink by techfeverIch wage nicht zu schätzen, wie viele Kassettensammlungen noch in Regalen oder Dachböden vor sich hindämmern und sich wehmütig an die glanzvollen Zeiten erinnern, als sie noch unentbehrlich waren. Denn so einen ollen Kassettenrekorder will ja nun längst kein Mensch mehr benutzen. Da wird es höchste Zeit, die angestaubten Musikschätze auf die Höhe der Zeit zu bringen. Und das geht mit dem TapeLink von Alesis, der die Kassetten einfach ins MP3-Format kopiert.

Kompatibel mit PC und Mac.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , ,

Antwort schreiben