Bitkom: Umsatzprognosen für Techindustrie gesenkt

12. Dezember 2008 | by Jochen Siegle

Bitkom ITK-Markt 2009Der deutsche Technologie-Interessenverband Bitkom hat seine Umsatzerwartung für das Jahr 2009 angesichts der angespannten wirtschaftlichen Entwicklung deutlich nach unten korrigiert. Der Markt für Informationstechnik, Telekommunikation und digitale Unterhaltungselektronik soll im Jahr 2009 in Deutschland mit einem Volumen von 144,6 Milliarden Euro voraussichtlich auf dem Niveau des Vorjahres bleiben. Nach der aktuellen Bitkom-Prognose wird der Markt für Informationstechnik im Jahr 2009 um 1,5 Prozent auf rund 66 Milliarden Euro zulegen.

Der Umsatz mit IT-Hardware soll dagegen um 2,4 Prozent auf knapp 19 Milliarden Euro zurückgehen.Ebenso wird prognostiziert, dass der Umsatz mit Telekommunikationsdiensten und Kommunikationstechnik im kommenden Jahr um 1,2 Prozent auf 65,4 Milliarden Euro sinken soll.


Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben