iMakeDecisions: Apple iPhone als Entscheidungshilfe

14. November 2008 | by Silvia Kling

iMakeDecisionsTja, das war noch nicht ganz klar. Das Apple iPhone kann also Entscheidungen für uns treffen. Absurd? Nun es wird sicher keine entscheidende Erklärung dafür liefern, weshalb man etwa dem nervigen Lover den Laufpass geben soll. Aber dem ein oder anderen Unschlüssigen mag elektronisches Münzenwerfen und Stein-Schere-Papier doch in manch banaler Situation ganz nützlich sein.

Das nämlich sind zwei von zehn Tools, die die Zwei-Dollar-iPhone-App iMakeDecisions zu bieten hat. Die leg ich ich mir natürlich zu. Oder … äh, warte mal. Vielleicht lieber doch nicht? Hm, eigentlich …

MakeDecisions: App will tell you what to do

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , ,

Antwort schreiben