DesignBizarre: Akasakas Rodeo Sattelstuhl

23. Oktober 2008 | by Jochen Siegle

sattelstuhl.jpgWell, well, was will man sagen? Sieht nicht gerade bequem aus der Rodeo Sattelstuhl des brasilianischen Designers Fernando Akasaka. Aber cool … Der Südamerikaner mit dem japanischen Nachnamen ist sonst eigentlich bekannt für seinen ausgeprägten Faible für Chrom- und Metallfinishes, die mit gekonnten Wölbungen die Umgebung spiegeln. Nur für diesen Schreibtisch-Computer-Was-Auch-Immer-Stuhl-Hockerhier sattelt Akasaka buchstäblich um. Und das ganz ohne Edelstahlhochglanz. Urteil: Chic, na ja? Bequem: eventuell …?


Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben