SAP: Mit Urlaubsverzicht auf Sparkurs

10. Oktober 2008 | by Silvia Kling

sap_logo by newsgang_connectedDer Krisenstimmung auf den Finanzmärkten entsprechend schnallt der Waldorfer Business-Software-Konzern SAP den Gürtel enger. Das Unternehmen fährt einen rigiden Sparkurs: 1400 geplante Neueinstellungen werden gestrichen, die Angestellten sollen auf einen Teil ihres Urlaubes verzichten. Zudem sind Einschränkungen bei Dienstreisen und Neuanschaffungen vorgesehen.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben