Digitimes: Nvidia gibt scheinbar Chipsatz-Geschäft auf

30. September 2008 | by Jochen Siegle

nvidia_logo3Informationen des Branchenportals Digitimes zufolge soll Grafikprozessor-Spezialist Nvidia sein Geschäft mit Chipsätzen einstellen. Mainboard-Partner hätten bei einem Treffen Anfang dieser Woche dem Unternehmen die weitere Unterstützung beim Entwickeln von Chipsätzen verweigert, so das Online-Magazin aus Taiwan. Nun wird erwartet, dass sich Nvidia künftig verstärkt auf sein GPU-Geschäft konzentriert und seine Chipsatzentwickler für die Mitarbeit bei GPU-Projekten heranziehen wird.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben