Fernsehen 2.0: BBC streitet mit britischen Verlegern

25. Juni 2008 | by Silvia Kling

Nicht nur in Deutschland, sondern auch in Großbritannien zanken die öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten mit Verlegern. Letzter Akt im britischen Drama: BBC will ein Video-Netzwerk mit 65 lokalen Web-Portalen starten. Britische Verleger setzen alle Hebel in Bewegung, um diesen Schritt zu verhindern.

Mehr lesen bei Guardian

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben