Bertelsmann will Sony BMG abstoßen

10. Juni 2008 | by Silvia Kling

Bertelsmann will sein Engagement im Musikgeschäft nicht fortsetzen und seine Partnerschaft mit Sony beenden. Wie die „New York Times“ berichtet, will das Gütersloher Medienkonglomerat seinen 50-Prozent-Anteil am gemeinsamen Unternehmen Sony BMG an den japanischen Unterhaltungselektronikriesen verkaufen.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , ,

Antwort schreiben