Telko-Hochzeit: US-Riese Verizon will Alltel übernehmen

6. Juni 2008 | by Silvia Kling

Der amerikanische Telekommunikationskonzern Verizon möchte für rund 30 Mrd Dollar Alltel übernehmen. Somit könnte das Konglomerat zum weltgrößten Telko-Anbieter werden. Auch auf dem alten Kontinent ist Bewegung . France Télécom will sich das schwedisch-finnische Unternehmen Telia-Sonera einverleiben und wäre damit der viertgrößte Anbieter.

Mehr lesen bei Businessweek

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben