TelekomGate spitzt sich zu

28. Mai 2008 | by Silvia Kling

Die Spitzelaffäre um die deutsche Telekom spitzt sich zu. Bis diese Woche Freitag will die Bonner Staatsanwaltschaft nun entscheiden, ob sie Ermittlungen in der Bespitzelungsaffäre gegen Verantwortliche des Telekommunikations-Riesen aufnehmen will. Unterdessen sind neue Details bekannt geworden. Sollten die Staatsanwälte tätig werden, würden die betroffenen Journalisten von der ermittelnden Behörde informiert. Bislang sei jedoich nicht nicht klar, welche Journalisten genau von der Affäre betroffen sind.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben