iPod Nano nun in Pink erhältlich

22. Januar 2008 | by TechFieber.de

Apple hat heute bekanntgegeben, dass es die weltweit beliebteste Music Player-Familie um den neuen pinkfarbenen iPod nano ergänzt. Der stark angefragte iPod nano in Pink ist ab sofort als 8 GB Version für 199 Euro inkl. MwSt. erhältlich. Der iPod nano verfügt über ein 2-Zoll-Display mit 204 Pixel pro Zoll mit dem sich Lieblingsfilme, TV-Sendungen, Musikvideos oder ganz neu – gemietete Filme aus iTunes Movie Rentals* – anschauen lassen. Der iPod nano kann voll aufgeladen bis zu 24 Stunden Musik oder bis zu fünf Stunden** Filme abspielen. Sein Gehäuse besteht komplett aus eloxiertem Aluminium und poliertem Stahl und ist neben der neuen Farbe Pink in fünf weiteren Farben erhältlich: Silber, Schwarz, Blau, Grün und als (PRODUCT) RED Special Edition.

„Unsere Kunden werden den neuen iPod nano in Pink lieben“, sagt Greg Joswiak, Vice President Worldwide iPod Product Marketing von Apple. „Der pinkfarbene iPod nano setzt eine neue Trendfarbe für den Frühling und ist ein perfektes Geschenk zum bevorstehenden Valentinstag.“

Die weiterentwickelte Benutzeroberfläche zeigt Alben-Cover und Fotos wie nie zuvor. Dank Cover Flow kann man per Click Wheel durch die Alben-Cover der gesamten Musiksammlung navigieren. Der iPod nano arbeitet perfekt mit iTunes zusammen, sodass sich die Lieblingsinhalte einfach importieren, verwalten und abgleichen lassen. Über den iTunes Store stehen Videos und Spiele sowie mehr als sechs Millionen Songs zum Vorhören und für den 1-Klick-Kauf zur Verfügung.

Preise & Verfügbarkeit

Der neue 8 GB iPod nano pink ist ab sofort – neben den anderen iPod nano-Modellen in Silber, Schwarz, Blau, Grün und als (PRODUCT) RED Special Edition – für 199 Euro inkl. MwSt. erhältlich. Der 4 GB iPod nano in Silber ist weiterhin für 149 Euro inkl. MwSt. verfügbar. Sowohl der 4 GB als auch der 8 GB iPod nano für Windows und Mac sind weltweit über den Apple Store (www.applestore.de), die Apple Retail Stores und den Apple Fachhandel erhältlich. Alle iPod nano verfügen über Earbud Kopfhörer, ein USB-auf-30-Pin-Kabel und einen Universal Dock Connector.

Der iPod nano setzt einen Mac mit USB 2.0-Anschluss; Mac OS X v10.4.9 oder neuer und iTunes 7.6; bzw. einen Windows PC mit USB 2.0 Anschluss und Windows Vista oder Windows XP Home oder Professional (Service Pack 2) oder neuer und iTunes 7.6 voraus. Ein Internetzugang ist erforderlich; eine Breitbandverbindung wird empfohlen, für den Kosten anfallen können.

* Der iTunes Store ist nicht in allen Ländern verfügbar. iTunes Movie Rentals sind aktuell nur in den USA erhältlich.
** Die Batterielaufzeit und die Anzahl der Ladezyklen sind abhängig von der Nutzung und den Einstellungen. Weitere Informationen sind unter www.apple.com/de/batteries zu finden.

Apple hat die Revolution des Personal Computing in den 70er Jahren mit dem Apple II begründet und in den 80er Jahren mit dem Macintosh neu definiert.
Heutzutage gilt Apple als das innovativste Unternehmen innerhalb der Industrie – im Desktop- und Notebook-Bereich, durch das Mac OS X Betriebssystem sowie Consumeranwendungen wie iLife und diversen professionellen Softwareapplikationen. Darüberhinaus führt Apple die digitale Musikrevolution mit den portablen Musik- und Video-Playern iPod und dem iTunes Online Store an und ist in letztem Jahr mit dem revolutionären iPhone in den Mobilfunk-Markt eingetreten.

© 2008 Apple Inc. Apple, das Apple Logo, Mac, Mac OS, iPod, iTunes, Cover Flow und Apple Store sind Warenzeichen von Apple. Alle anderen Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein mit denen sie in Verbindung gebracht werden.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Antwort schreiben