Google: Eine Milliarde Dollar Gewinn

19. Oktober 2007 | by TechFieber.de

Suchmaschinenprimus Google hat das dritte Quartal 2007 mit einem Rekordgewinn von 1,1 Milliarden US-Dollar abgeschlossen. Dieser Wert entspricht einem Profitplus von 46 Prozent gegenüber dem Vergleichzeitraum 2006. Ebenso konnte das Unternehmen aus Mountain View seinen Umsatz mit 4,2 Milliarden US-Dollar gegenüber 2006 mehr als verdoppeln.

Rund 48 Prozent des Google-Umsatzes stammt aus dem Ausland – Tendenz rasant steigend. Der Hauptanteil des Goog-Umsatzes stammt nach wie vor aus Werbeeinkünften, insbesondere Textads in Sucherergebnisse. Auf Google-eigenen Websites konnten die Kalifornier Umsätze von 2,7 Milliarden Dollar erwirtschaften – damit 68 Prozent mehr als im dritten Quartal 2006. Auf Partner-Sites von Werbepartnern betrugen die Einnahmen 1,5 Milliarden und damit 40 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum 2006.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben